Aktuelles

Neues aus der Inneren Medizin finden Sie hier »

Neue Kassenleistung:

Früherkennung für Männer ab 65 Jahren.

Einmalige Ultraschalluntersuchung zum Screnning auf Bauchaortenaneurysmen.

http://www.kbv.de/media/sp/Patienteninformation

_Bauchaortenaneurysma.pdf

 

Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

 

 

NOTDIENST Tel:116117

Notfallsprechstunde:
Siloah-Krankenhaus Hannover
Stadionbrücke 4, 30459 Hannover

RETTUNGSDIENST
Tel.: 112

Zum Terminwunsch

geht es hier

Echokardiografie mit Doppler und Farbdoppler, Streßechokardiografie

Echokardiografie mit Doppler und Farbdoppler

Die Echokardiografie ist die Ultraschalluntersuchung des Herzens. In Echtzeit lässt sich der Kontraktionsablauf des Herzens beobachten. Neben der Größe der Herzkammern und der Messung der Pumpleistung gibt die Kontraktionskraft einzelner Herzmuskelpartien Hinweise auf Erkrankungen des Herzmuskels, der Herzkranzgefäße und der versorgenden Nervenbahnen. Auch die Herzklappen, der Herzbeutel und die zentralen großen Blutgefäße werden beurteilt.

Streßechokardiografie

Die Streßechokardiografie ist eine Ultraschalluntersuchung des Herzens unter Belastung. Gleichzeitig wird kontinuierlich ein EKG in 12 Ableitungen aufgezeichnet und die kapilläre Sauerstoffsättigung gemessen.

Durch eine definierte Belastung auf einem Kipptisch-Ergometer in liegender Position wird ein vermehrter Sauerstoffverbrauch des Herzmuskels unter kontrollierten Bedingungen herbeigeführt. Speziell kritische Durchblutungsstörungen, aber auch Störungen des Nervenleitungssystems des Herzens können so aufgedeckt werden. Sie werden aufgefordert, sich auf dem Ergometer bis an Ihre Leistungsgrenze anzustrengen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und flache Schuhe mit. Wenn Sie leicht schwitzen, empfiehlt sich ein Handtuch und ggf. Wechselbekleidung.

... zurück